Die gebundene Ganztagsschule

In den Ganztagsklassen werden der Unterricht sowie die Förder- und Freizeitangebote an mindestens vier Tagen in der Woche über den ganzen Tag - bis 15:55 Uhr - verteilt.

Der Pflichtunterricht ist in der gebundenen Ganztagsschule auf Vormittag und Nachmittag verteilt. Hier wechseln Unterrichtsstunden mit Übungsstunden oder sportlich, musisch und künstlerisch orientierten Fördermaßnahmen und Freizeitaktivitäten ab.